Alles Rechtliche rund ums Pferd unter einem Dach

Pferderecht für Profis und FreizeitreiterWas ist Pferderecht?

Es gibt im eigentlichen Sinn kein Pferderecht. Aber es gibt 1000 große und kleine rechtliche Probleme rund ums Pferd. Der Freizeitreiter will gerne wissen, was alles beim Pferdekaufvertrag, egal ob Pferdekauf oder Pferdeverkauf, zu beachten ist. Der Bereiter oder Reitlehrer fragt sich nach seiner Haftung im Umgang mit fremden Pferden und Reitschülern oder will vielleicht wissen, welche Kündigungsfrist er bei seinem Arbeitsvertrag beachten muss. Der Hofbesitzer wiederum muss sich in Sachen Tierschutz, Pachtvertrag usw. auf dem Laufenden halten.

Für alle diese Fragen und Probleme gibt es rechtliche Profis: Rechtsanwälte für Agrarrecht, für Arbeitsrecht, Miet-und Pachtrecht und viele mehr. Das Pferderechtsportal ist eine erste Anlaufstelle für alle großen und kleinen rechtlichen Probleme und Fragen rund ums Pferd und denen, die täglich damit zu tun haben. Es bietet auch die Möglichkeit zum Austausch mit den rechtlichen Profis (Rechtsanwalt) und zur Diskussion über alle rechtlichen Fragen in unserem Blog, denn das Recht lebt vom gegenseitigen Austausch.

Wir bieten auch eine Online-Rechtsberatung, bei der unsere Experten fürs Pferderecht mit allen großen und kleinen Problemen rund ums Pferd weiterhelfen. Daneben gibt es noch viele interessante Informationen sowohl für die Profis, also alle die beruflich mit Pferden zu tun haben, wie Züchter, Hofbesitzer, Reitlehrer, Bereiter usw., als auch für diejenigen, die ihre Freizeit den Pferden widmen.

 

Willkommen beim Pferderechtsportal!